Neue Küche, leckeres Mittagessen, freies WLAN

Wenn sich mit Beginn des Frühlings die Luft wieder mit fremdsprachigen Stimmen füllt, dann beginnt auf dem Forstmannshof die klassische Zeit der Saisonarbeit. Dann sehen wir all die vertrauten Gesichter unserer Mitarbeiter aus Polen, Rumänien und anderen Ländern wieder.

Es wird dann lebhafter auf unserem Hof – und wir arbeiten hart daran, dass das auch in den kommenden Jahren so bleibt. Denn unsere Mitarbeiter genießen bei uns viele Vorteile: eine Küche auf neuestem Stand mit allen Möglichkeiten der Selbstversorgung, ein leckeres und warmes Mittagessen pro Tag, eine warme und ruhige Unterkunft oder einen kostenlosen Shuttle zum Einkauf im nahegelegenen Lüdinghausen. Hinzu kommen geregelte Arbeitszeiten und eine leistungsgerechte Vergütung.

WLAN: Noch enger mit der Heimat verbunden

Und das Besondere ab Mitte 2019: Es gibt freies W-LAN mit 100 Mbit/s. Dadurch sind unsere Mitarbeiter aus Polen, Rumänien & Co. noch besser als bisher mit ihrer Heimat und ihren Lieben daheim verbunden.

Denn unsere Mitarbeiter sollen sich auf unserem Hof so wohl wie möglich fühlen.