Unser Hofcafé: Gewölbekeller mit Ambiente

In früheren Zeiten haben unter diesen altehrwürdigen Gewölben mannshohe Eichenholzfässer mit hochprozentigen Tropfen gelagert. Heute ist dort das urige Hofcafé untergebracht. Ein für das Münsterland einmaliges Ambiente – mit dem Sinn für die gemütliche Lichtstimmung gekonnt in Szene gesetzt.

Das Hofcafé – das in Sommermonaten um ein Platzangebot im Außenbereich erweitert wird – bietet Spezialitäten aus dem Münsterland und darüber hinaus, die dem Ausflug in das Lüdinghauser Umland die Krone aufsetzen: Feine Kuchen-Spezialitäten, münsterländisch-herzhafte Gerichte, moderne Kaffee-Kultur, Weiß- und Rotweine aus ausgesuchten Provenienzen, edle Schnäpse und Liköre aus der eigenen Brennerei sowie – während der Adventszeit – Glühwein oder die legendäre Winterpflaume mit Sahnehäubchen.

Unser Hofcafé ist ein Ort zum Verweilen – und Ausgangspunkt für weitere Aktivitäten auf dem Forstmannshof. Denn nur einige Schritte entfernt befindet sich der Hofladen, der regionale und saisonale Produkte anbietet. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite liegt die hofeigene Waldschonung. Zu Weihnachten der geeignete Treffpunkt, um bei Lagerfeuer und Glühwein zu klönen und sich einen Weihnachtsbaum in Böcker-Qualität auszusuchen. Natürlich auch zum Selberschlagen mit Kind und Kegel.

Sie sehen, hier hat das Münsterland das ganz Jahr über Saison.

Öffnungszeiten Hofcafé

Mai – September
Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag: 12.00 – 18.00 Uhr

Oktober – April
Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag: 14.00 – 18.00 Uhr

EVENTKALENDER

soleijo

Spirituosen-Verkostung – Korn & Mehr vom Feinsten aus unserer Brennerei-Manufaktur

Entdecken und schmecken Sie die Spitzenqualität, die das gesamte Spirituosen-Spektrum des Forstmannhofes auszeichnet. Vom hochwertigen Edelbrand und eichfassgelagertem Jahrgangskorn über Wodka-, Likör und Kräuter-Spezialitäten bis hin zum fruchtigen Soleijo. Sie kennen unseren Doppel-Oxer noch nicht? Dann wird’s aber Zeit!

Die nächsten Verkostungstermine:
Pfingstmontag, den 10.06.2019 und Fronleichnam, Donnerstag den 20.06.2019

Jeweils ab 13:00 Uhr im Hofladen